Machlandcup 2017

03.07.2017 20:23 von Manfred Buchinger

Auch dieses Jahr haben wir wieder mit drei Mannschaften beim Machlandcup mitgespielt. 

Bei den Herren haben wir mit insgesamt 15 Spielern eine sehr starke und ausgeglichene Mannschaft aufgestellt und die Herren sind gleich mal gut gestart.

Mit dem 4:2 Auswärtssieg in Bad Zell war bereits im ersten Spiel der erste Sieg eingefahren. Nach einem kleinen Rückschlag im Spiel gegen Allerheiligen (1:5) wurde bereits im dritten Spiel der nächste Sieg eingefahren, diesmal wurde auswärts Utc Windhaag 2 mit 4:2 besiegt.

Die Mannschaft von Atc Arbing war dann leider doch zu stark, das Spiel ging mit 1:5 verloren.

Im Heimspiel gegen Utc Mitterkirchen ging es dann heiss her, das Spiel ging mit einer gerechten Punkteteilung 3:3 aus.

Im letzen Heimspiel gegen Union Aisthofen-Weinzierl ging die Partie 2:4 verloren, damit haben wir leider heuer kein Heimspiel gewinnen können, dafür waren wir auswärts erfolgreicher.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Herbert Überreiter, der die Plätze immer perfekt vorbereitet hat.

Ergebnisse und Tabelle

 

Bei den Damen gab es diesesmal nur eine Gruppe, Union Klam 2 hatte mit einem 3:0 Heimsieg gegen Utc Mitterkirchen einen perfekten Start, auch Utc Klam 1 gewann das erste Spiel bei Utc Windhaag mit 2:1.

In der Zweiten Runde feierten beide Mannschaften klare 3:0 Siege, Utc Klam 2 auswärts in Pergkirchen und Utc Klam 1 zuhause gegen Utc Mitterkirchen.

In der Dritten Runde hatte Utc Klam 2 ein enges Auswärtsspiel in Waldhausen, das Spiel wurde mit 2:1 gewonnen, Klam 1 hatte eine Freirunde.

Runde 4 brachte leider die ersten Niederlagen unserer Mannschaften, Klam 1 verlor in Waldhausen mit 1:2 und Klam 1 zuhause gegen Aishofen-Weinzierl 1:2.

Runde 5 verlief dann wieder besser, Klam 1 konnte auswärts in Pergkirchen mit 3:0 gewinnen, Klam 2 hatte diese Runde spielfrei.

In der 6. Runde fand das interne Klamer Duell statt, Klam 1 konnte sich knapp mit 2:1 durchsetzen.

In der letzen Runde ging es für Klam 1 um den Gruppensieg, dieser wurde mit einem klaren 3:0 Auswärtssieg in Aisthofen-Weinzierl fixiert. Das Spiel von Union Klam 2 in Windhaag wurde auf 10. Juli verschoben, in diesem Spiel geht es für Klam 2 um den zweiten Gruppenplatz und damit einem Doppelsieg für die beiden Klamer Teams.

Ergebnisse und Tabelle

Am 15. Juli findet in Waldhausen das Abschlussturnier statt, voriges Jahr haben Carina und Christa das Damendoppelturnier gewonnen.